Seit 00:05 Uhr Klangkunst

Freitag, 27.04.2018
 
Seit 00:05 Uhr Klangkunst

Nachspiel

Sendung vom 22.04.2018
Blick auf einen Fußballplatz im Jemen (Oliver Ramme / Deutschlandradio )

JemenSogar im Krieg wird Fußball gespielt

Hunger, Bürgerkrieg, Cholera - im Jemen spielt sich die derzeit schlimmste humanitäre Katastrophe der Welt ab. Trotzdem hat es die Fußball-Nationalmannschaft geschafft, sich für die Asienspiele 2019 zu qualifizieren. Oliver Ramme war für uns in Aden.

Sendung vom 15.04.2018
(Alexa Vachon)

Training mit SichtschutzDie Ladies ohne Grenzen

Training in Berlin - die Spielerinnen sind größtenteils Flüchtlingsfrauen - und sie sollen geschützt werden. Vor Pöbeleien, aber auch vor Blicken. Denn hier legen sie ihren Schleier ab. Sie spielen Fußball, in vielen der Herkunftsländer undenkbar.

Sendung vom 08.04.2018Sendung vom 01.04.2018
Eine Frau trainiert: Schwungtaue werden in der Sportart Crossfit eingesetzt. (Scott Webb on unsplash)

CrossfitDas härteste Fitnesstraining der Welt?

Gewichtheben, Sprinten und Turnen - mit Crossfit soll alles trainiert werden: Kraft und Ausdauer, Schnelligkeit und Balance. Unsere Reporterin Nele Rößler hat das angeblich härteste Workout der Welt getestet - sie erklärt auch, warum der Erfinder den Workouts Frauennamen gegeben hat.

Sendung vom 25.03.2018

Energie CottbusEin Fußballverein und sein rechtes Image

Choreografie der Cottbuser Fans beim Spiel in der Regionalliga Nordost gegen den SV Babelsberg  (imago sportfotodienst)

Seit Monaten sammeln sich Rechtspopulisten und Rechtsextreme in Cottbus. Auch der Fußballverein Energie macht Negativschlagzeilen: Das DFB-Gericht verhängte jetzt eine Strafe, weil dessen Fans vor einem Jahr mit rechtsradikalen Parolen und Hitlergruß auffielen.

Sendung vom 18.03.2018
Ein Junge macht eine Übung in einem Yoga-Camp, in Sacramento im US-Bundesstaat Kalifornien. (imago stock&people)

Yoga in der SchuleMit Asanas gegen Schulstress

Körper und Geist agieren im Zusammenspiel. Wie sich beides aufeinander einstimmen kann, können auch schon Kinder erlernen, etwa beim Yoga. In der Rosa-Parks-Grundschule in Berlin üben dies die Erst- und Zweitklässler regelmäßig einmal in der Woche.

Sendung vom 11.03.2018

Kegeln in Deutschland"Wir sind kurz vor dem Aussterben"

(picture alliance / dpa / Jens Wolf)

Bis in die 1990er-Jahre war Kegeln in Ost- und Westdeutschland nicht nur ein Freizeitvergnügen, sondern Leistungssport. Heute fehlt es den Vereinen an Nachwuchs. Als Partyevent erlebt Kegeln allerdings gerade eine Renaissance. Eine Chance auch für das Sportkegeln?

Sendung vom 04.03.2018Sendung vom 25.02.2018

Paralympics in PyeongchangTeilhabe für Menschen mit Handicap?

Die offiziellen Maskottchen der Olympischen Winterspiele 2018 (Soohorang, links) und der Winter-Paralympics 2018 (Bandabi, rechts) vor dem südkoreanischen Parlament in Seoul. Foto  (picture alliance/dpa/Daniel Kalker)

Die paralympische Bewegung behauptet gern, dass ihre Weltspiele den Menschen mit Behinderung helfen. Aber gab es wirklich einen Bewusstseinswandel in den Gastgeberländern der Paralympics? Wie steht es beispielsweise um Barrierefreiheit und Teilhabe in London, Sotschi oder Rio?

Sendung vom 18.02.2018Sendung vom 11.02.2018
Seite 1/48
April 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

29.04.2018, 17:30 Uhr Nachspiel
Das Sportmagazin

Zeitfragen

Elektronische FußfesselÜberwachen und Resozialiseren
Fußfessel-Überwachung (26.01.2016). (dpa)

In Deutschland kann die elektronische Fußfessel bei Sexualstraftätern, die rückfallgefährdet sind, sowie zur Überwachung sogenannter Gefährder eingesetzt werden. Wie wirksam sie aber tatsächlich ist, wurde jetzt in einigen Studien untersucht.Mehr

Flucht vor dem LärmAuf der Suche nach Stille
Eine Frau liest in einer Hängematte am Badestrand eines Campingplatzes in Lindau ein Buch. (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand)

Lärm macht unproduktiv, aggressiv und krank. Deshalb begeben sich viele auf die Suche nach Stille. Aber wie und wo ist sie zu finden? Und was passiert, wenn man ihr begegnet? Ein Feature über die Wirkung von Ruhe und Entschleunigung.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur