Seit 01:05 Uhr Tonart
 

Mittwoch, 24.01.2018

Literatur

(privat)

Podcast-Reihe "Mic Drop"Der Schmerz der Lahya Aukongo

Auch wenn die Spoken-Word-Künstlerin Lahya Aukongo in ihren Texten den eigenen Schmerz ins Zentrum stellt, findet sie: Liebe ist die Lösung. Aber nicht die kitschige, romantische, normative Version. Liebe sei umfassender zu verstehen, erklärt sie in der zehnten Folge von Mic Drop.

Joshua Cohen: "Das Buch der Zahlen" (imago / Science Photo Library / Schoeffling)

Joshua Cohen: "Das Buch der Zahlen"Die Handlung ist ein Datenstrom

Joshua Cohens neuer Roman ist ein wilder Stilmix, ein Informations-Tsunami aus Emails, Zitaten, Interviews, Zahlenmystik und Detailwissen über Internettechnologie: Zeugnis eines Kampfes zwischen klassischen literarischen Verfahrensweisen und ihrer Verselbstständigung.

Buchcover Osamu Dazai: "Alte Freunde" / Im Hintergrund eine japanische Berglandschaft (Cass Verlag / imago/AFLO)

Osamu Dazai: "Alte Freunde"Der ungebetene Gast

"Alte Freunde" sind die beiden Männer keineswegs, die sich in der gleichnamigen Erzählung von Osamu Dazai begegnen: Ein Autor bekommt Besuch von einem Bauern. Der behauptet, sie würden sich aus der Schule kennen. Der Beginn einer beklemmenden Situation.

Alexander Fischer: "Manipulation" (Suhrkamp / Imago / Gary Waters)

Alexander Fischer: "Manipulation"Manipulation als legitimes Mittel

Manipulation ist Entmündigung. Aber muss sie immer schlecht sein, fragt Alexander Fischer in dem Sachbuch "Manipulation. Zur Theorie und Ethik einer Form der Beeinflussung". Wie sieht es beispielsweise aus, wenn man sein Kind mit kleinen Tricks zu Wohlverhalten erzieht?

(Aufbau-Verlag/Blumenbar/ imago/ imagebroker / grassegger)

Streit um Simon StraußEin Neuer Rechter im Feuilleton?

Der Schriftsteller und FAZ-Redakteur Simon Strauß steht in der Kritik: Er mache das Gedankengut der Neuen Rechten salonfähig, hieß es in der TAZ. Seitdem laufen die Debatten heiß. Doch was ist wirklich dran an den Vorwürfen? Nicht viel, sagt Knut Cordsen.

Seite 1/26

Literatur

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Lesart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur