Freitag, 15.12.2017

Breitband

Sendung vom 09.12.2017Sendung vom 02.12.2017
Aus einem Koffer in der Wüste steigt pinker Rauch (Fredrick Kearney Jr / unsplash.com)

Breitband²That Escalated Quickly!

Sie versprachen Demokratie - und es kamen die Trolle. Und plötzlich sind sie irgendwie auch an allem Schuld: Trump, AfD und digitalem Stress.

Sendung vom 25.11.2017Sendung vom 18.11.2017
Eine Person liegt im Hintergrund und hat einen Fuß auf einem Radiogerät im Vordergrund abgelegt (Eric Nopanen auf Unsplash)

Netzmusik"Dies ist nur Musik, ich hoffe sie gefällt Euch"

Zeu ist ein alternatives, amerikanisches Musikprojekt. Ursprünglich 2014 mal als Solopart von Matthew Zedolik gestartet, hat sich Zeu zu einem Kollektiv entwickelt, in dem verschiedene Freunde bei der Aufführung und Aufnahme mithelfen.

Sendung vom 11.11.2017Sendung vom 04.11.2017

SendungsüberblickFremdlieben

»Wie verbringen Sie Ihre Freizeit am liebsten?« »Was scheint Ihnen in einer Partnerschaft am wichtigsten?« Beide Fragen stammen von der Online-Partnervermittlung, auf der sich angeblich alle elf Minuten ... naja, Sie wissen schon.

Sendung vom 28.10.2017

NetzmusikDie Jungs vom Talentwettbewerb

Von Teresa Sickert Lower Loveday hat eine lange Vorgeschichte. Tom und Mark kennen sich schon aus der Schulzeit, in der achten Klasse spielten sie zusammen bei einem Talentwettbewerb und wussten: Eines Tages machen wir 'ne richtige Band.

Sendung vom 21.10.2017

NetzmusikSchöner Scheitern

Von Roland Graffé Logan Daniel aus Illinois schreibt in den Linernotes zu seinem Song «Cradle», dass er sich einfach mal zwingen musste, dieses Lied zu Ende zu schreiben nach einer längeren Zeit mangelnder Inspiration.

Sendung vom 07.10.2017Sendung vom 30.09.2017Sendung vom 23.09.2017

NetzmusikDa haben wir also Glück gehabt

Von Teresa Sickert Bei unserer ersten Netzmusik ist der Name Programm. Denn die brasilianische Band THE DREAM POP PROJECT macht genau das: Träumerische Popmusik mit melodischen Klängen.

Sendung vom 16.09.2017

SendungsüberblickZukunftsvisionen, Medien, Kunst - und natürlich Sex

"Der Auftrag bestimmt den Beitrag - nicht umgekehrt." "Erfolg ist mehr als Quote." Die Zukunft der Öffentlich-Rechtlichen Was in diesen Tagen an Slogans auf Wahlplaketen erinnert, sind zwei von insgesamt zehn Forderungen eines Offenen Briefes, der die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Medien diskutieren will.

Sendung vom 09.09.2017Sendung vom 02.09.2017
Seite 1/115

Verwandte Links

Nächste Sendung

16.12.2017, 13:05 Uhr
Dezember 2017
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur