Seit 10:05 Uhr Lesart
Dienstag, 19.10.2021
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Zeitfragen

Sendung vom 03.09.2020
Ampullen mit dem Impfstoff Gam-COVID-Vac - oder auch Sputnik-V - stehen bei einer Pressekonferenz in Moskau auf einem Tisch. (picture alliance / dpa / Mikhail Japaridze / TASS)

Russischer Impfstoff gegen CoronaEin zweifelhafter Durchbruch

Kann nun endlich ein kleiner Pikser die Welt verändern? Wladimir Putin hat es verkündet: Als erstes Land überhaupt hat Russland einen Corona-Impfstoff zugelassen. Das Problem dabei ist, wissenschaftliche Belege für seine Wirksamkeit fehlen.

September 2020
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Studio 9

RusslandAttacke auf NGO Memorial in Moskau
Eine Frau öffnet die Tür zum Büro der Memorial Rights Group, einer in Moskau ansässigen Menschenrechtsorganisation. (Foto von 2013) (AFP / Kirill Kudryavtsev)

Bei einer Filmvorführung hat ein Mob von selbsternannten "Patrioten" die Räume der Menschenrechtsorganisation in Moskau überfallen. Deutsche zivilgesellschaftliche Organisationen fordern "ein Ende der Einschüchterungsmanöver gegenüber Memorial".Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur