Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Freitag, 18.06.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Zeitfragen

Sendung vom 17.09.2018

ArbeitsweltWir brauchen eine neue Feedbackkultur!

Ein Zettel "Zum Chef!" liegt auf einer Computer-Tatstatur. (imago / blickwinkel /Erwin Wodicka)

Wertschätzend, konstruktiv, motivierend – so soll Feedback sein. In vielen Unternehmen sieht die Praxis jedoch anders aus. Da wird aus dem jährlichen Mitarbeitergespräch oft eine demütigende Machtdemonstration des Chefs. Wie könnte man es besser machen?

Als ehrenamtliche Betreuerinnen kümmern sich die "Grünen Damen" um Kranke und Pflegebedürftige. (Deutschlandradio / Silke Hasselmann)

"Grüne Damen" in der PflegeManchmal geht es nur ums Zuhören

Besorgungen machen, vorlesen oder spielen - in der Sana-Klinik auf Rügen kümmern sich ehrenamtliche Helferinnen, die sogenannten "Grünen Damen", um Pflegebedürftige und Kranke. Denn mehr als unter ihrer Krankheit leiden viele Patienten unter Einsamkeit.

September 2018
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Studio 9

KommentarKonsequenzen für Xavier Naidoo
Xavier Naidoo bei einem Auftritt am Mikro. Er trägt dunkle Kleidung, eine Sonnenbrille und eine Schiebermütze. Hinter ihm leuchtet das warme gelb-organgefarbene Licht eines Scheinwerfers. (picture alliance / dpa / Uwe Anspach)

Xavier Naidoos Konzert in Berlin steht auf der Kippe. Dem Musiker keine Bühne zu geben, schade ihm, sagt die Journalistin Jenni Zylka. Sie findet: Bei einem umstrittenen Künstler lohnt es sich zu überlegen, ob ein Boykott auch eine Wirkung hat.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur