Seit 07:40 Uhr Interview
Samstag, 05.12.2020
 
Seit 07:40 Uhr Interview

Zeitfragen

Sendung vom 25.05.2020

Die Welt und das CoronavirusKeine Normalität, nirgends

Das Baseball Stadion Tokyo Dome vor dem zwei Menschen mit Mundschutz laufen.  (imago / Kyodo News)

Japan, Italien, Österreich: In der Coronakrise versuchen inzwischen viele Länder den schrittweisen Exit aus dem Corona-Shutdown. Doch nach der anfänglichen Freude wird vielen Menschen klar: Bis zur Rückkehr in die Normalität ist es noch ein weiter Weg.

Ein Züchter hält ein Ferkel in der Hand, was in die Kamera schaut. (picture alliance / dpa / Rolf Vennenbernd)

Ansteckungsgefahr bei NutztierenCorona und das liebe Vieh

Katzen und Hunde können sich mit dem Coronavirus infizieren. Doch gilt das auch für Nutztiere wie Hühner, Puten oder Schweine? Diese Frage untersucht das Friedrich-Loeffler-Institut bei Greifswald. Erste Ergebnisse liegen bereits vor.

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Studio 9

Deutsche BuchstabiertafelNathan und David kehren zurück
Telefonistinnen, 1930er Jahre, Deutschland, Europa (imageBROKER)

Die deutsche Buchstabiertafel soll entnazifiziert werden: In der NS-Zeit wurden sämtliche jüdischen Namen aus der Tabelle des Telefonalphabets getilgt, so dass nur noch "Nordpol" statt "Nathan" zu hören war. Das soll sich ab Herbst 2021 ändern.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur