Seit 13:05 Uhr Länderreport

Donnerstag, 23.01.2020
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Zeitfragen

Sendung vom 31.05.2019

Der Lyriker Walt WhitmanWegbereiter der Beat-Bewegung

Ein coloriertes Porträt des Dichters Walt Whitman. Er sitzt mit einem Hut mit breiter Krempe auf einen Stuhl und schaut in die Kamera. Seine Hände sind in den Manteltaschen. (Imago / Stocktrek Images )

Er gehört zu den wichtigsten Dichtern der USA: Walt Whitman - am 31. Mai 1819 geboren - verwarf die alte Reimform, sprengte formale und inhaltliche Grenzen und predigte Solidarität und Mitmenschlichkeit. Bis heute inspiriert er Lyrikerinnen und Lyriker.

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Studio 9

Jonathan Meese wird 50Der Hofnarr der Kunst
Der Künstler Jonathan Meese in seinem Atelier im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg (picture alliance / dpa /  Bernd von Jutrczenka)

Jonathan Meese feiert heute seinen 50. Geburtstag. Er gehört zu den eher umstrittenen Künstlern der Gegenwart, doch der Kritiker Stefan Koldehoff würdigt ihn: "Er spielt die Rolle des Hofnarren, desjenigen, der sich bedingungslos für die Kunst einsetzt."Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur