Seit 01:05 Uhr Tonart
Donnerstag, 21.10.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Zeitfragen

Sendung vom 08.05.2017

Interreligiöses LernenSchulfach Toleranz

Islamischer Religionsunterricht, organisiert durch den türkisch-islamischen Verband Ditib (imago stock&people)

Auch im Klassenzimmer treffen unterschiedliche Konfessionen aufeinander - ein idealer Ort, um schon früh einen Dialog zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen zu beginnen. Unsere Reporterin hat sich umgesehen, was Schule tut, um dieser Aufgabe gerecht zu werden.

Screenshot eines Videopodcasts von "Die Erstwähler". Die Kampagne ruft junge Mensche dazu auf, bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ihre Stimme abzugeben. (erstwählerNRW )

#PiU13NRW-Wahl - Erstwähler interessiert Sicherheit und Schulz

840.000 Erstwähler dürfen am Sonntag in Nordrhein-Westfalen den Landtag mitbestimmen. Damit nicht wieder die Hälfte zuhause bleibt, veröffentlicht Gerson Kerinnes Info-Videos auf Facebook. Spielt bei Erstwählern auch Protest schon eine Rolle, will NRW-Korri Moritz Küpper wissen, in der neuen Folge von "Parteien im Umbruch".

Mai 2017
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Studio 9

RusslandAttacke auf NGO Memorial in Moskau
Eine Frau öffnet die Tür zum Büro der Memorial Rights Group, einer in Moskau ansässigen Menschenrechtsorganisation. (Foto von 2013) (AFP / Kirill Kudryavtsev)

Bei einer Filmvorführung hat ein Mob von selbsternannten "Patrioten" die Räume der Menschenrechtsorganisation in Moskau überfallen. Deutsche zivilgesellschaftliche Organisationen fordern "ein Ende der Einschüchterungsmanöver gegenüber Memorial".Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur