Seit 05:05 Uhr Studio 9

Mittwoch, 29.01.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Zeitfragen

Sendung vom 19.04.2018

Windkraft in der KritikKlimaheilmittel und Krankmacher

Ein beschädigtes Windrad (dpa/Bernd Thissen)

Manch einer wird beim Anblick von Windrädern nostalgisch: Ähnlich wie beim Mühlbauern früher muss heute nur das Windrad klappern und schon rollt der Taler. Aber die Widerstände von Anwohnern wachsen und auch die Warnungen von Ärzten.

(picture alliance/Oliver Berg/dpa)

Alexander GerstExperimente im All

Im Juni fliegt Alexander Gerst wieder zur Raumstation ISS. Bevor er dort das Kommando übernimmt, führt er drei Monate lang biologische Experimente durch - und ist dabei mitunter selbst Versuchsobjekt.

Anne Ebeling, Institut für Ökologie Uni Jena auf den Feldern des "Jena Experiments" (dpa / Sebastian Kahnert)

Das "Jena Experiment"Mit verkabelten Feldern wird Ökobilanz gezogen

Regenwürmer sind vom Aussterben bedroht. Das ist eine der Folgen der zivilisatorischen Klima- und Umweltveränderungen. Die genauen Folgen der reduzierten Artenvielfalt auf das Ökosystem untersucht das "Jena Experiment". Die erste Ergebnisse der Forscher liefern Grund zur Sorge.

April 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur