Seit 23:00 Uhr Nachrichten

Donnerstag, 09.04.2020
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten

Zeitfragen

Sendung vom 28.01.2020
Nahaufnahme eines Fußgängers, dessen Beine sich in einer Pfütze spiegeln. (Unsplash / Jonas Jacobsson)

Straßenraum neu denkenAuf geht's zu Fuß!

Zufußgehen ist eine unterschätze Art der Fortbewegung. Dabei schärft es die Wahrnehmung, ist gesund und umweltfreundlich. In der Leipziger Stadtverwaltung hat man das erkannt - und leistet sich einen Fußverkehrsbeauftragten.

Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Studio 9

Coronaalltag in einer ArztpraxisDie Ruhe im Sturm
Eine Sprechstundenhilfe und eine Arzthelferin der Praxis Heinert im badischen Bahlingen sitzen hinter dem Anmeldungstresen. Sie tragen Mundschutzmasken. (Uschi Götz / Deutschlandradio)

Martin Heinert und seine Kollegen halten als Allgemeinärzte im badischen Bahlingen die Stellung. Die Patienten sind dankbar. Denn trotz starker Einschränkungen und Schutzanzügen lautet in der Praxis die Devise: Bloß nicht den Humor verlieren.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur