Abschied vom Papier?

    Kein Zwang zur Digitalisierung in der Demokratie

    08:56 Minuten
    Papierstapel auf einem Behördenschreibtisch
    Die deutsche Verwaltung hinkt bei der Digitalisierung hinterher. Allerdings sei Papier auch nachhaltig: Wichtige Dinge drucken wir aus, sagt Petra Gehring. © picture alliance / Markus Scholz
    Petra Gehring im Gespräch mit Dieter Kassel · 22. März 2022, 07:33 Uhr
    Audio herunterladen
    Den Krankenkassen fehlt angeblich das Papier, um den Corona-Impfstatus abzufragen. Ginge das nicht per E-Mail? So einfach ist es nicht, sagt die Philosophin Petra Gehring. Nicht alle wollten sich "durchdigitalisieren" lassen.