Willkommensagentur für Geflüchtete

Das Amt der kurzen Wege

05:46 Minuten
Flüchtlingen im Wartebereich für die Registrierung im Ankerzentrum Augsburg.
Eine rasche Abwicklung der nötigen Registrierung ist für ukrainische Geflüchtete wichtig, um schnell im deutschen Alltag ankommen zu können. Das Foto zeigt Geflüchtete aus der Ukraine in einem sogenannten Ankerzentrum für Asylbewerber. (Symbolbild) © picture alliance /dpa / Karl-Josef Hildenbrand
Bernhard, Henry · 07. April 2022, 13:08 Uhr
Audio herunterladen
Die geflüchteten Ukrainer haben viel zu tun: Sie müssen von Amt zu Amt laufen, um Registrierung, Unterkunft, Krankenkasse, Schule zu organisieren. Die Stadt Erfurt geht deshalb einen neuen Weg: In der „Erfurter Willkommensagentur“ sitzen alle Ämter in einem Raum.