Wohnungsbau

    Wie verändert massenhaftes serielles Bauen unsere Städte?

    07:31 Minuten
    Blick auf ein im Bau befindliches großes Mietshaus mit eingerüsteter Fassade.
    Nicht nur die Arbeitswelt, auch die Formen des Zusammenlebens verändern sich, sagt der Architekturkritiker Niklas Maak. Das gilt es beim Wohnungsneubau zu beachten. © picture alliance / Sven Simon
    Maak, Niklas · 05. Januar 2022, 08:36 Uhr
    Audio herunterladen
    Angesichts von geplanten 400.000 neuen Wohnungen pro Jahr warnt Architekturkritiker Niklas Maak vor Aktionismus: Bevor man die Städte eilig mit seriellen Bauten zupflastere, solle man sich überlegen, wie und wo wir in Zukunft leben wollen.