Argentinien

Präsident Javier Milei demontiert das Kulturleben

05:55 Minuten
Ein Mann hebt eine Filmklappe inmitten einer Kundgebung vor dem historischen Gaumont-Kino in Buenos Aires.
Die Proteste gegen die massiven Kürzungen im argentinischen Kulturleben halten an, wie hier vor dem historischen Gaumont-Kino in Buenos Aires. © picture alliance / dpa / Cristina Sille
Schumann, Peter B. · 03. April 2024, 23:47 Uhr
Audio herunterladen
Milei lässt wichtige Institutionen schließen, im Filminstitut und in der Nationalbibliothek hunderte Mitarbeiter entlassen. Auch die Erinnerungskultur wird zurechtgebogen. Der argentinische Präsident hat einen regelrechten Kulturkampf begonnen.
Mehr zu Argentinien