Seit 13:00 Uhr Nachrichten
Donnerstag, 05.08.2021
 
Seit 13:00 Uhr Nachrichten

Tonart | Beitrag vom 19.12.2014

WeltmusikDas Beste des Jahres und Klänge aus Ghana

Moderation: Thorsten Bednarz

Der ghanaische Musiker Guy One und seine zweisaitige Kologo (Deutschlandradio - Thorsten Bednarz)
Der ghanaische Musiker Guy One und seine zweisaitige Kologo (Deutschlandradio - Thorsten Bednarz)

In der Tonart Weltmusik stellen wir in der kommenden Nacht die Top Ten der Weltmusikalben vor - darunter gleich drei Debütalben! Außerdem entführt uns die vierstündige Sendung nach Ghana.

Eine Stunde lang werden die besten neu aufgelegten Weltmusik-Platten und diversen Compilations des Jahres präsentiert, allen voran der Vinylbox Mambo Jukebox Vol.2.

In der Stunde von 3:05 bis 4:00 Uhr wird es um die Musikszene Ghanas und die Tournee des Deutsch-Ghanaischen Musikprojekts "Polyversal Souls" um Max Weissenfeldt gehen. Im November war die Berliner Band dort unterwegs, traf viele Musiker und hatte auch ein merkwürdiges Erlebnis mit dem König der Ashanti.

Thorsten Bednarz' Top Ten:

1. Vaudou Game - "Apiafo" (Debüt)

2. Tony Allen - "Film of Live"

3. Jorge Drexler - "Bailar en la cueva"

4. Den Sorte Skole (officiel side) - "Lesson 3"

5. Jah Wobble presents PJ Higgins - "Inspiration"

6. Molden/ Retsaris/ Soyka/ Wirth - "Ho Rugg"

7. Orlando Julius wit The Heliocentrics - "Jaiyede Afro"

8. Hollie Cook - "Twice"

9. Mo Kolours - "Mo Kolours" (Debüt)

10. Ibibio Sound Machine - "Ibibio Sound Machine" (Debüt)








Mehr zum Thema:

Ghana - Vom Bauerninstrument zum Hipster-Ding
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 25.11.2014)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur