Film und Fernsehen

Warum Zombies nicht tot zu kriegen sind

09:33 Minuten
Filmszene aus "Land of the Dead" von George A. Romero aus dem Jahr 2005.
Jede Menge Zombies: Filmszene aus "Land of the Dead" von George A. Romero aus dem Jahr 2005. © picture alliance / United Archives / United Archives / kpa Publicity
Niasseri, Sassan · 15. Februar 2023, 14:39 Uhr
Audio herunterladen
Menschen, die nicht tot sind und auch nicht lebendig, tauchen schon fast seit einem Jahrhundert in Filmen auf. Bis heute erscheinen immer wieder neue Filme und Serien, die von Zombies handeln. Warum sind diese Figuren nicht tot zu kriegen?
Mehr zum Thema