Seit 07:40 Uhr Interview

Donnerstag, 12.12.2019
 
Seit 07:40 Uhr Interview

Weltzeit / Archiv | Beitrag vom 08.03.2010

Vom Kräuterweiblein zur erfolgreichen Unternehmerin

Eine Karriere in Albanien

Von Andrea Mühlberger

Podcast abonnieren
Mit Kräutern verdient Vera Ceco ihr Geld. (AP Archiv)
Mit Kräutern verdient Vera Ceco ihr Geld. (AP Archiv)

Leicht haben es Frauen in der albanischen Gesellschaft nicht. Schon gar nicht, wenn sie sich selbstständig machen und wie Vera Ceco als freie Unternehmerin durchzuschlagen versuchen.

Seit 1993 betreibt die Südalbanerin aus der Kleinstadt Delvina Handel mit Kräutern. Die Anfänge waren mühsam. Doch heute, mit Ende 50, ist sie längst kein Kräuterweiblein mehr, sondern energische Geschäftsfrau, die ein stolzes Unternehmen verwaltet.

Weltzeit

Opioid-Krise in den USADealer in weißen Kitteln
Eine Frau trägt das Foto ihres verstorbenen Angehörigen auf ihrem Oberteil. (Getty Images/ John Moore)

In den USA sterben täglich rund 130 Opioid-Süchtige. Statistisch ist die Schmerzmittel-Sucht die häufigste Ursache für vorzeitige Todesfälle. Schuld daran sind Ärzte, die von der Pharmaindustrie geködert, allzu leichtfertig Rezepte verschreiben. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur