Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Mittwoch, 22.09.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Aus den Archiven / Archiv | Beitrag vom 17.05.2012

"Voilá un homme - Musikalisches Rendezvous mit Yves Montand"

Ein Porträt von Ingrid Tourneau - gesendet am 15.11.1974 im RIAS

Mikrofon (Deutschlandradio)
Mikrofon (Deutschlandradio)

Er war jener südländische, gut aussehende und charmante Typ von Mann, wie ihn die Franzosen lieben. Als einer der wenigen Künstler gelang es Yves Montand, eine Gesangs- und Leinwandkarriere erfolgreich zu kombinieren.

Popularität als Chansonnier erlangte er vor allem in den 50er und 60er Jahren, während seine Karriere als Filmschauspieler erst in den darauffolgenden Dekaden in Schwung kam, obwohl er seine berühmteste Rolle in "Lohn der Angst" bereits 1952 spielte.

Die Autorin Ingrid Tourneau nähert sich dem Künstler über seine Lieder, Interviews aus Fernsehauftritten und Moderationen, die bei Konzerten wie der legendären "One Man Show" von 1968 aufgenommen wurden. Durch die Auswahl seiner Aussagen, verknüpft mit den Inhalten und Melodien seiner Chansons, entwirft die Autorin ein einfühlsames Porträt des großen Künstlers. Ohne ihn selbst interviewt zu haben, gelingt es ihr, die Intensität seines Singens und seines Lebens zu vermitteln.

Aus den Archiven

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur