Schriftsteller Lukas Rietzschel

    Vier Tage im Dunkeln

    07:30 Minuten
    Eine kleine Lampe leuchtet in einem Zimmer in die Dunkelheit.
    In einem Dunkel Retreat wird selbst auf kleinste Lichtquellen verzichtet. © Unsplash / Ion Fet
    Lukas Rietzschel · 17. Januar 2022, 06:50 Uhr
    Audio herunterladen
    Vier Tage und drei Nächte in völliger Dunkelheit: Von Gefangenen in Isolationshaft wird berichtet, dass so etwas der Folter nahekommt. Der Schrifststeller Lukas Rietzschel hat sich dieser Erfahrung in einem "Dunkel-Retreat" freiwillig unterzogen.