US-amerikanischer Schauspieler Fred Ward gestorben

    Fred Ward
    Der Schauspieler Fred Ward ist im Alter von 79 Jahren gestorben. © picture alliance / NPX/STAR MAX/IPx
    14.05.2022
    Der US-amerikanische Schauspieler Fred Ward ist tot. Er starb im Alter von 79 Jahren, wie sein Sprecher mitteilte. Auf Wunsch der Familie wurde keine Todesursache genannt. Ward spielte in Filmen wie "Der Stoff, aus dem die Helden sind" und "The Player" häufig die Rolle des harten Mannes mit einem weichen Kern. Für seine darstellerische Leistung in Robert Altmans "Short Cuts" gewann er einen Golden Globe und den Ensemblepreis des Filmfestivals von Venedig. Zuletzt war Ward häufiger im Fernsehen zu sehen, unter anderem in Gastrollen in den Serien "Emergency Room" und "Grey's Anatomy".