Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 21.07.2019
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Aktuell / Archiv | Beitrag vom 05.02.2016

Unsinn, Blödsinn, Quatsch?!Dada und der Club der verrückten Poeten

Von Maria Riederer

Kakadu - Das Programm für Kinder (Deutschlandradio)
Kakadu - Das Programm für Kinder (Deutschlandradio)

Weiter unten könnt Ihr die Zeilen aus einem Gedicht von Hans Arp lesen. Und auch wenn es nicht so klingt - er hat sich sehr wohl etwas dabei gedacht. Die sogenannten Dadaisten, zu denen Hans Arp gehörte, hatten keine Lust mehr auf schöne gereimte Gedichte.

Sie wollten etwas ganz Neues schaffen. Also nahmen sie die Sprache auseinander und experimentierten damit. Dabei entstanden die verrücktesten Gedichte und Lieder.

Programmtipp: 15.05 Uhr in Kakadu

sankt ziegenzack springt aus dem ei
rumsdiebums das gigerltum
vergißmeinicht rollt um den stuhl
glocke schlägt nur eins und zwei...

 

Moderation: Tim Wiese

 

Studio 9

Klänge aus dem AllDer Astronaut und der Popsong
Sänger David Bowie während eines Konzerts in London - (imago/Photoshot)

Sinatras "Fly Me To Moon" oder Bowies "Space Oddity" – Künstler beschäftigen sich mit dem Weltraum schon vor der eigentlichen Landung der "Apollo 11" auf dem Mond. Die Idee, die Erde verlassen zu können, schrieb Musikgeschichte.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur