Seit 01:05 Uhr Tonart
Dienstag, 24.11.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Alte Musik / Archiv | Beitrag vom 08.05.2018

Universum JSB (10) - Johann Sebastian Bachs Schüler packen ausDie "Alte Perücke" beim Unterrichten belauscht

Von Michael Maul

Beitrag hören
Bach-Denkmal (Eisenach/Deutschland) für Johann Sebastian Bach.  (imago/ teutopress)
Bachs Perücke ist ein Markenzeichen - auch bei der Statue in Eisenach. (imago/ teutopress)

Die Nachwelt wüsste gern mehr über Johann Sebastian Bach, über seine Aufführungspraxis, seine Vorlieben, Stärken und Schwächen. Nun sucht die Forschung nach Hinweisen bei seinen Schülern, die ihn entweder in höchsten Tönen lobten oder zum Lästern ansetzten.

Von Johann Sebastian Bach sind nur sehr wenige Schriftstücke erhalten. Und so liegen fast keine Berichte über seine Lehrtätigkeit aus der eigener Hand vor. Aber seine Schüler haben Zeugnisse hinterlassen. Darauf konzentrierte sich nun die Bach-Forschung, denn vor allem seine Privatschüler wussten über Bach das, was die Musikwissenschaft heute mühsam zu rekonstruieren versucht.

Berichterstattung per Schülermund

In dem Forschungsprojekt verfolgen Wissenschaftler des Bach-Archivs derzeit systematisch die Lebenswege der Bach-Schüler. Die wichtigsten waren: Johann Ludwig Krebs, Johann Philipp Kirnberger, Johann Gottfried Müthel oder Christoph Nichelmann. Sie haben über ihren Lehrer berichtet, geurteilt und gespottet oder ihn hoch gelobt, weil er ihnen ein hervorragendes "Komponistenhandwerk" vermitteln konnte.

Michael Maul legt in diesem Teil seiner Reihe "Universum JSB" einige Ergebnisse der Studie dar. Und er wartet dabei mit manch überraschender Erkenntnis über die sprichwörtlich "Alte Perücke" Bach und dessen Unterrichtspraxis auf.

Universum JSB

Mehr zum Thema

Universum JSB (11) - Johann Sebastian Bach in Köthen - Glückliche Jahre im Schloss
(Deutschlandfunk Kultur, Alte Musik, 19.06.2018)

Universum JSB (9) - Johann Sebastian Bach im Weimarer Gefängnis - 1717 - ein verflixtes Jahr
(Deutschlandfunk Kultur, Alte Musik, 21.11.2017)

Johann Gottfried Müthel / Johann Sebastian Bach
(Deutschlandfunk, Die neue Platte, 03.02.2002)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur