Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Sonntag, 15.09.2019
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Kompressor | Beitrag vom 22.12.2015

Twitter-Hashtags 2015#JeSuisParis und #RefugeesWelcome

Nils Markwardt im Gespräch mit Max Oppel

Podcast abonnieren
Screenshot von dem Twitter-Account @twitter. Im Vordergrund ist eine stilisierte Weltkugel zu sehen, darüber beleuchtete Häuser in Paris und darüber der Schriftzug mit dem Hashtag #JeSuisParis. (Screenshot von dem Twitter-Account @twitter)
Screenshot von dem Twitter-Account @twitter (Screenshot von dem Twitter-Account @twitter)

Vor allem politische Statements gehören zu den wichtigsten Twitter-Hashtags im Jahr 2015: so etwa #JeSuisParis, #BlackLivesMatter und #RefugeesWelcome. Was politischer Einsatz in einer Kurzmitteilung von 140 Zeichen überhaupt bewirken kann, darüber spricht der Journalist und Twitterer Nils Markwardt.

Zu den weltweit wichtigsten Hashtags des Jahres 2015 auf Twitter, die der Kurzmitteilungsdienst zum Jahresende veröffentlicht hat, gehören #JeSuisParis, #BlackLivesMatter und #RefugeesWelcome - politische Statements von Gewicht. Doch wieviel Einfluss auf Politik und Öffentlichkeit kann eine Social-Media- Plattform haben, in der Meinungen in 140 Zeichen ausgedrückt werden? Ist der politische Einsatz auf Twitter nicht wohlfeil, ein schneller Klick, ohne weitere Konsequenzen? Über diese und andere Fragen spricht der Journalist, Philosoph und aktive Twitterer Nils Markwardt im Interview.

Mehr Informationen zum Jahr 2015 auf Twitter finden Sie auf dieser auf dieser Webseite und auf dem Twitter-Account Twitter.

Mehr zum Thema

Von Insidern für Insider - Digitale Bildchen für Kafka und Co.
(Deutschlandradio Kultur, Sein und Streit, 26.07.2015)

Frage des Tages - Philosophie-Emoticons: Warum ist Peter Handke ein Giftpilz?
(Deutschlandradio Kultur, Kompressor, 21.07.2015)

Hashtag - # - Ein Zeichen erobert das Internet
(Deutschlandfunk, Corso, 26.11.2015)

Frage des Tages: #BrusselsLockdown - Wofür stehen diese Katzen-Bilder?
(Deutschlandradio Kultur, Kompressor, 23.11.2015)

#DoItLikeDeMaiziere - Wenn aus Verunsicherung Spott wird
(Deutschlandradio Kultur, Aktuell, 18.11.2015)

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur