Seit 11:05 Uhr Tonart
Freitag, 17.09.2021
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Studio 9 | Beitrag vom 02.02.2018

Trump und die Träumer, Teil 5Der Trick

Von Kerstin Zilm

Aktivisten demonstrieren in Santa Ana (Kalifornien, USA) gegen die geplante Abschaffung des unter Obama eingeführten Programms «Deferred Action for Childhood Arrivals» (DACA). (dpa-Bildfunk / Zuma Wire / Kevin Warn)
Aktivisten demonstrieren in Santa Ana (Kalifornien, USA) gegen die geplante Abschaffung des unter Obama eingeführten Programms «Deferred Action for Childhood Arrivals» (DACA). (dpa-Bildfunk / Zuma Wire / Kevin Warn)

Santiago ist über Thanksgiving mit der Hoffnungslosigkeit seiner Eltern konfrontiert. Für Mildreds Familie steigt die Spannung: Wird ihre älteste Schwester das Sorgerecht für die jüngeren Geschwister erhalten? Die letzte Folge in Kerstin Zilms Serie über Kinder illegaler Einwanderer in den USA.

Der Gerichtstermin ist da. Die letzte Chance für Mildreds Familie, die einst aus Honduras in die USA kam. Ihre älteste Schwester besitzt durch ihre Ehe die US-Staatsangehörigkeit und beantragt nun das Sorgerecht für die jüngeren Geschwister. Wenn das klappt, dann könnten alle eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Einzeln werden sie in einen Nebenraum gerufen. Fest steht: Das Gericht wird sich viel Zeit lassen.  

Santiagos Eltern haben resigniert

Santiago ist unterdessen über Thanksgiving vom College nach Hause gekommen. Seine Eltern sind bei der Arbeit. Ihre Angst, bei einer Straßenkontrolle oder Razzia ohne Papiere erwischt zu werden, verdrängen sie einfach, sagt er. Sie haben keine Wahl, müssen arbeiten.

(Kerstin Zilm)Santiago mit seiner Mutter (Kerstin Zilm)

Wenn sie kontrolliert werden, kann es ganz schnell gehen mit der Abschiebung. Seine Eltern, sagt Santiago, haben resigniert. Sie wissen, dass ihre Tage in den USA gezählt sind. Die Familie versucht sich darauf einzustellen.

Keine Zeit mehr für Proteste

Kurz vor Weihnachten schickt Mildred endlich die ersehnte Textnachricht: Ihre Schwester bekommt das Sorgerecht für die jüngeren Geschwister! Die junge Frau, die noch vor wenigen Monaten gegen Trump demonstriert hat, hat jetzt keine Zeit mehr für Proteste. Selbst der Streit um das DACA-Programm, das jungen Einwanderern wie ihr Studium und Arbeit ermöglicht, interessiert sie kaum noch. Mildred hat für sich eine Lösung gefunden. Sie will eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen und in ein paar Jahren US-Staatsbürgerin sein. Das ist ihr Ziel. 

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur