Seit 10:05 Uhr Plus Eins
Sonntag, 29.11.2020
 
Seit 10:05 Uhr Plus Eins

Studio 9 | Beitrag vom 20.11.2015

Treffen in BrüsselEU-Innenminister beraten über Terror

Von Annette Riedel

Podcast abonnieren
Thomas de Maiziere (dpa/picture-alliance/ Oliver Hoselt)
Thomas de Maizière bei einem früheren Sondertreffen der Innenminister in Brüssel im September. (dpa/picture-alliance/ Oliver Hoselt)

Die Terroranschläge von Paris beschäftigen heute die Innenminister der EU bei einem Treffen in Brüssel. Dabei werden vor allem zwei entscheidende Fragen im Mittelpunkt stehen.

Das Treffen der EU-Innenminister steht im Zeichen zweier komplexen Fragen - erstens: Was folgt aus der Tatsache für die Innenpolitiken der EU-Mitgliedsländer, dass Frankreich zum ersten Mal den EU-Bündnisfall ausgerufen hat? Und zweitens: Was kann zweitens auf europäischer Eben getan werden, um Terroristen das Handwerk zu erschweren - im Spannungsfeld zwischen möglichst großer Freiheit und möglichst großer Sicherheit?

Eine europäische Variante des aus den USA bekannten Systems der Fluggastdatenspeicherung wird wahrscheinlich für Diskussionen sorgen. Ein weiteres Thema wird sein: der mangelhafte Informationsfluss zwischen den Sicherheitsbehörden der einzelnen EU-Länder über mögliche Gefährder. Auch die Sicherung der Außengrenzen wird von den Ministern besprochen.

Mehr zum Thema:

Terrorismusbekämpfung - "Israel ist kein Vorbild"
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 20.11.2015)

Nach den Anschlägen in Paris - "Bitte kein Mausoleum!"
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 20.11.2015)

DJ Hans Nieswandt - Wie feiert man mit Angst im Kopf?
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 19.11.2015)

Terror und Aggression - Liebe Männer, bitte beendet die Gewalt in euch!
(Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton, 19.11.2015)

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

Jaime Begazo: "Die Zeugen"Im Labyrinth der Literatur
Buchcover zu Jaime Begazo: "Die Zeugen" (Kupido/Deutschlandradio)

Auf den Spuren von Emma Zunz: Der peruanische Literaturwissenschaftler Jaime Begazo hat mit "Die Zeugen" einen raffinierten Kriminalroman zweiter Ordnung geschrieben, der auf einer Kurzgeschichte von Jorge Luis Borges basiert.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur