Seit 20:03 Uhr Konzert

Freitag, 07.08.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Aktuell / Archiv | Beitrag vom 10.11.2017

Trauer um "Magnum"-SchauspielerJohn Hillerman mit 84 Jahren gestorben

(imago/ZUMA Press)
Schauspieler John Hillerman, der vor allem durch die TV-Serie "Magnum" bekannt wurde, ist tot. (imago/ZUMA Press)

Der amerikanische Schauspieler John Hillerman, der vor allem durch die TV-Serie "Magnum" bekannt wurde, ist tot. Er starb am Donnerstag in seinem Haus im texanischen Houston. Hillerman wurde 84 Jahre alt.

In der 80er-Jahre-Krimiserie "Magnum" über einen Privatdetektiv – gespielt von Tom Selleck – auf Hawaii mimte Hillerman den versnobten britischen Hausverwalter Jonathan Higgins. Er gewann damit eine Emmy-Trophäe und einen Golden Globe.

Der Schauspieler wirkte auch in einigen Spielfilmen mit, etwa für Roman Polanski in "Chinatown", in der Westernkomödie "Der wilde wilde Westen" von Mel Brooks und unter der Regie von Peter Bogdanovich in Filmen wie "Die letzte Vorstellung" und "Paper Moon".

Tweets über John Hillerman:

Studio 9

Harry Potter wird 40Vom Zauberlehrling zum Spießer
Eine Zeichnung von Harry Potter aus dem Jahr 2002. (Getty Images / Gamma-Rapho / Xavier Rossi)

Das erste Harry-Potter-Buch kam erst vor 23 Jahren heraus, aber seine Schöpferin J.K. Rowling gibt seinen Geburtstag mit 31. Juli 1980 an. Unser Autor hat sich gefragt, wie es dem Jungen mit 40 Jahren geht und was wir über ihn wissen. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur