Mittwoch, 26.02.2020
 

Tonart

Sendung vom 28.08.2019

Deutsche PopmusikIm Dauerloop ohne Wünsche und Ziele

Mark Forster steht auf der Buehne bei dem Finale von "The Voice Kids". (dpa-Zentralbild)

Bequem, in sich gekehrt, festgefahren: Mit solchen Attributen beschreibt der Musikkritiker und ehemalige "Spex"-Chefredakteur Daniel Gerhardt die aktuelle deutsche Popmusik. Die müsse diverser, queerer, uneinheitlicher werden, fordert er.

Jack Black singt und springt mit wehenden Haaren auf der Bühne. (Getty Images/ Ethan Miller)

Jack Black wird 50Klein, korpulent und komisch

In seinen Rollen weigert er sich, Stevie Wonder zu verkaufen, und legt sich mit King Kong an: Jack Black ist als Schauspieler, Musiker und Comedian erfolgreich - eine seltene Kombination. Vor 50 Jahren wurde er geboren.

September 2020
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

26.02.2020, 15:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Martin Böttcher

2raumwohnung über 20 Jahre auf engem Raum
Gespräch mit Inga Humpe und Tommi Eckart

Nachgezählt
Wie homophob und frauenfeindlich ist Rap aus Deutschland?
Gespräch mit Dagobert Höllein und Nils Lehnert

Neues Narrativ
Wie rappende Frauen das Bild der Mutter im Hip-Hop verändern
Von Helene Nikita Schreiner

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Jazz
Von Ulrich Habersetzer

Chor der Woche

Sili con VocaleDas Repertoire so bunt wie die Menschen
Das Gruppenbild zeigt die Sängerinnen und Sänger in Chorkleidung. (Sigurd Schütz)

Ende März findet das traditionelle Frühlingssingen der Erfurter Chöre im Rathausfestsaal statt. Auch Sili con Vocale wird beim diesjährigen Auftakt der Veranstaltungsreihe dabei sein. Für die Chöre ist es alljährlich ein ganz besonderes Konzert. Mehr

weitere Beiträge

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur