Seit 19:05 Uhr Oper

Samstag, 20.07.2019
 
Seit 19:05 Uhr Oper

Tonart

Sendung vom 19.07.2019Sendung vom 18.07.2019Sendung vom 17.07.2019
Nicki Minaj bei den MTV Music Awards 2018: Sehr erfolgreich und von ihren Fans, den sogenannten Barbz, unterstützt. (Ian West / picture alliance)

Musik und Moral: "Stanning"Wenn Fans ihre Stars obsessiv verteidigen

Sie nennen sich Swifties oder Monster und man hat sie besser nicht zum Feind: die Fans von Künstlerinnen wie Taylor Swift oder Lady Gaga. Ihre obsessive Verteidigung des Idols nennt sich "Stanning". Was es damit auf sich hat, erklärt Fabian Wolff in Teil drei unserer Serie.

Sendung vom 16.07.2019Sendung vom 15.07.2019Sendung vom 12.07.2019
Ed Sheeran steht mit einer Gitarre auf der Bühne, der Hintergrund ist grün. (imago images / Eibner Europa)

Neues Album von Ed SheeranDas Normale ist der neue Glamour

"No 6 Collaborations Project" heißt das neue Album vom Ed Sheeran, auf dem er mit verschiedenen Musikern Songs aufgenommen hat. "Irgendwie schafft Ed Sheeran es, dass die alle nur so klingen, wie Ed Sheeran eben klingt", sagt unser Kritiker.

Sendung vom 11.07.2019Sendung vom 10.07.2019Sendung vom 09.07.2019Sendung vom 04.07.2019
Dieter Bohlen mit Sonnenbrille (Imago / Artyom Geodakyan)

Dieter Bohlen: Dieter feat. BohlenMega-Album mega-alt

Er ist berühmt. Und berüchtigt: Dieter Bohlen, der mit "Modern Talking" startete, 1000 Edelmetall-Platten erhalten hat, Musiker wie Chris Norman produzierte und sich als Talent-Juror durch das Fernsehen motzte. Mit 65 inszeniert er wieder ein "neues" Album.

Sendung vom 03.07.2019Sendung vom 02.07.2019
Seite 1/137
September 2020
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

21.07.2019, 02:05 Uhr Tonart - Chansons und Balladen
Chansons und Balladen
Moderation: Jutta Petermann

Chor der Woche

weitere Beiträge

Konzert

Mozartfest WürzburgMozarts musikalische Erben
Eine Putte als Pan mit Panflöte aus Stein. (image BROKER / Michael Nitzschke )

Mozart steht immer im Mittelpunkt des Würzburger Musikfestes. In diesem Konzert wird auch ein Werk von Mozarts Schüler Hummel zu hören sein, der etliche Monate bei ihm in Wien lebte. Mozart war auch Vorbild für Franz Schubert, wie die fünfte Sinfonie beweist.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur