Seit 00:00 Uhr Nachrichten
Dienstag, 02.03.2021
 
Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Tonart

Sendung vom 29.08.2019

Pop-Album "Higher Than High"Tanzbares Edutainment

Die Sängerin Onejiru schaut in den blauen Himmel mit Wolken. (imago images / Future Image / C. Behring)

Auf ihrem neuen Album "Higher Than High" vereint die Sängerin Onejiru afrikanische Sounds und optimistische Popmusik. Im Gespräch verrät sie, warum sie sich so schwer mit Social Media tut - und was sie generell an der Gesellschaft vermisst.

August 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

02.03.2021, 11:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

Heute startet das San-Remo-Festival
Gespräch mit Holger Hettinger

Die libanesische Musikerin Tania Saleh über die Rolle der arabischen Frau
Von Olga Hochweis

Märchen und Klassik: Der kleine Däumling (3/6)
Von Cornelia de Reese

Chor der Woche

Marinechor Blaue JungsSeefahrt, Romantik und Abenteuer
Gruppenbild des Marinechores. Alle Soldaten tragen ihre Marine-Uniform. (Karsten Behrens)

Viele Sängerinnen und Sänger des Marinechors Blaue Jungs sind in den Häfen entlang der deutschen Nord- und Ostseeküste stationiert. Bei Auftritten mit 180 Sängerinnen und Sängern in den Arenen von Hamburg oder München machen sie eine riesen Show. Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Preußisches Kammerorchester PrenzlauMusik-Geographie
Musiker laufen in Konzertkleidung mit ihren Streichinstrumenten auf einer Wiese auf die Kamera zu, im Hintergrund zeigt sich ein großer Backsteinturm. (Preussisches Kammerorchester / Martin E. Kruppa)

Jeder Landstrich zeigt seine eigene Musiktradition, die sich bei Komponisten gern in den Werken niederschlagen und so regional erkennbar sind: Janáček liebt tschechische Rhythmik, Britten verarbeitet britisch Folkloristisches, Karl Weigl komponiert Wienerisch.Mehr

Weill-Fest-Revue 2021Miniaturen-Vielfalt
Ein Mann mit starker Brille lehnt sich nah an eine Frau mit mittellangen Haaren. Beide schauen ernst an der Kamera vorbei. (IMAGO / Mary Evans Archives)

Das Weill-Fest präsentiert sich in diesen Tagen mit einem Konzertangebot, aufgenommen in der Aula des Bauhauses Dessau mit farbigen Miniaturen von Weill und Kollegen. So spielt der aufstrebende Trompeter Simon Höfele im Konzert Sonaten von Hindemith und Antheil.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur