Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 21.07.2019
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Tonart

Sendung vom 16.08.2018

Death Cab For CutieDas Werk eines Musikarbeiters

Ben Gibbard, Sänger der Band "Death Cab for Cutie" auf der Bühne (imago stock&people)

Death Cab For Cutie lieferten einst die Begleitmusik für den Herzschmerz vieler Teenager. Doch mit der Band sind auch deren Themen gealtert. Ihre neuen Songs handeln von Gentrifizierung und davon, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Tritt inzwischen für Reichsbürger auf: Xavier Naidoo (KEYSTONE)

Rechtsextreme Musik"Popstrategien gehören zum Repertoire der Rechten"

Die Zeiten von Springerstiefeln und Skinheadmusik sind vorbei. Rechte nutzen längst die Popästhetik, die einst den Linken vorbehalten war, und erobern problemlos den Mainstream. Wir sprechen mit Musikredakteur Dirk Schneider über Neo-Feschismus, das Spiel mit Symbolen und was passiert, wenn die Kids plötzlich "alt-right" sind.

August 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

21.07.2019, 04:05 Uhr Tonart - Clublounge
Clublounge
Moderation: Oliver Schwesig

Chor der Woche

weitere Beiträge

Konzert

Mozartfest WürzburgMozarts musikalische Erben
Eine Putte als Pan mit Panflöte aus Stein. (image BROKER / Michael Nitzschke )

Mozart steht immer im Mittelpunkt des Würzburger Musikfestes. In diesem Konzert wird auch ein Werk von Mozarts Schüler Hummel zu hören sein, der etliche Monate bei ihm in Wien lebte. Mozart war auch Vorbild für Franz Schubert, wie die fünfte Sinfonie beweist.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur