Seit 14:05 Uhr Kompressor
Montag, 01.03.2021
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Tonart

Sendung vom 26.02.2021Sendung vom 25.02.2021
Altın Gün vor der Fotowand bei den Grammys (imago images / Starface / AdMedia)

Altın Gün: "Yol"Niederländer spielen türkische Volkslieder

Altın Gün aus Amsterdam veröffentlichen den Nachfolger zu "Gece" – dem ersten türkischsprachigen Album, das jemals für den Grammy nominiert wurde. Und wieder kombinieren sie Volkslieder mit 80er-Jahre Synthpop, was überraschend gut zusammenpasst.

Sendung vom 24.02.2021Sendung vom 23.02.2021Sendung vom 22.02.2021
Musiker Shantel spielt auf dem Local Heroes-Festival auf dem Dach des City Gate Bürohochhauses in Frankfurt am Main. (picture alliance / Bernd Kammerer )

Shantel über "Kids of the Diaspora"Wild, hedonistisch und laut

Tanzbar und energiegeladen: Der Titelsong zu den Feiern rund um 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland ist disco-tauglich. Mit "Kids of the Diaspora" möchte er die Vorstellung von Juden als kulturelle Minderheit "dekonstruieren", sagt der Musiker Shantel.

Sendung vom 19.02.2021Sendung vom 18.02.2021Sendung vom 17.02.2021Sendung vom 16.02.2021Sendung vom 15.02.2021Sendung vom 12.02.2021
Die Jazz-Sängerin Ella Fitzgerald und der Saxophonist Hans Koller zu Gast bei Fatty George im Wiener "Tabarin", um 1960. (picture alliance / IMAGNO/Franz Hubmann)

Hans Koller zum 100.Der Vater des Cool Jazz

Seine Wurzeln lagen im Swing. Der 1921 geborene Österreicher Hans Koller war schon in seiner Jugend ein musikalischer Überflieger. Nicht zuletzt durch den Zweiten Weltkrieg kam er in Kontakt mit dem US-Jazz, von dem er sich später emanzipierte.

Sendung vom 11.02.2021
Der Musiker Sergio Mendes wirft Küsse ins Publikum. Die Aufnahme entstand im Juli 2016 in Castello di Amorosa in Calistoga in Kalifornien. (picture alliance / AP Photo | Eric Risberg)

Sergio Mendes wird 80Leise Groovyness als Sound der Freiheit

In den 60er-Jahren eroberte der Bossa Nova die westlichen Metropolen. Betont leiser Gesang zu teilweise erstaunlich komplexen Harmonie-Folgen. Vor allem Sergio Mendes & Brasil 66 exportierten mit diesen Sounds das Lebensgefühl des modernen Brasilien.

Sendung vom 10.02.2021
Die Band „The Staves” auf der Bühne in der Brixton Academy, England. (picture alliance / Photoshot | -)

The Staves: "Good Woman"Neue Lebenserkenntnis in neuen Sounds

Minimalistischer Sound, gefühlvoller Harmoniegesang: Damit eroberten die Folk-Schwestern „The Staves“ die Herzen und Ohren von Kollegen wie Paul Weller. Ihr neues Album "Good Woman" klingt rockiger, aber ihr Harmoniegesang ist immer noch magisch.

Sendung vom 09.02.2021
Eine Frau mit blauen Haaren und roter Jacke, ein Mann mit dunklem Anorak und ein weiterer Mann mit grünem Mundschutz und Wollmütze haben sich zu einer Menschenkette untergehakt. Auf den Jacken sind Schneeflocken. (picture alliance/dpa/TASS | Valery Sharifuli)

Musikalischer Protest in RusslandWut, Schmerz und Videos

Trotz permanent drohender Polizeigewalt gibt es weiterhin eine musikalische Opposition in Russland. Ein neues Video von "Pussy Riot" sorgt im Netz für Aufsehen. Auf Tiktok kursieren Solidaritätsvideos für den in Haft sitzenden Oppositionspolitiker Nawalny.

Sendung vom 08.02.2021Sendung vom 05.02.2021Sendung vom 04.02.2021
Seite 1/163
März 2021
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Sendung

01.03.2021, 15:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Buch: “HUSH - Berliner Clubkultur in Zeiten der Stille”
Gespräch mit Marie Staggat

„I Got A Story To Tell” - Netflix-Doku über The Notorious B.I.G.
Gespräch mit Fabian Wolff

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Retro
Von Till Kober

Soundscout:
Olympya aus Hamburg
Von Martin Risel

Wochenvorschau
Gespräch mit Christoph Reimann

Chor der Woche

Marinechor Blaue JungsSeefahrt, Romantik und Abenteuer
Gruppenbild des Marinechores. Alle Soldaten tragen ihre Marine-Uniform. (Karsten Behrens)

Viele Sängerinnen und Sänger des Marinechors Blaue Jungs sind in den Häfen entlang der deutschen Nord- und Ostseeküste stationiert. Bei Auftritten mit 180 Sängerinnen und Sängern in den Arenen von Hamburg oder München machen sie eine riesen Show. Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Weill-Fest-Revue 2021Miniaturen-Vielfalt
Ein Mann mit starker Brille lehnt sich nah an eine Frau mit mittellangen Haaren. Beide schauen ernst an der Kamera vorbei. (IMAGO / Mary Evans Archives)

Das Weill-Fest präsentiert sich in diesen Tagen mit einem Konzertangebot, aufgenommen in der Aula des Bauhauses Dessau mit farbigen Miniaturen von Weill und Kollegen. So spielt der aufstrebende Trompeter Simon Höfele im Konzert Sonaten von Hindemith und Antheil.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur