Seit 14:05 Uhr Kompressor
Freitag, 05.03.2021
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Tonart

Sendung vom 04.03.2021

Wolfgang Niedecken über Bob DylanDylans Songs auf Kölsch

Ein buntes Gemälde an einer großen Gebäudewand in Minneapolis zeigt Bob Dylan und eine Gitarre. (picture alliance / Design Pics / Keith Levit)

Wie ein Blitz habe ihn mit 15 Jahren "Like a Rolling Stone" von Bob Dylan getroffen, sagt der Musiker Wolfgang Niedecken. In einem Buch erzählt er nun, wie sehr der US-Musiker sein Schaffen geprägt hat – und warum er dessen Songs übersetzt.

Sendung vom 03.03.2021
Filmszene aus "Tina": Tina Turner und The Ikettes im Tonstudio, 1973 (Rhonda Graam)

Berlinale-Film "Tina"Viel Material, aber wenig Neues

Tina Turner war einer der großen Superstars des 20. Jahrhunderts. Der Dokumentarfilm "Tina" wirft einen Blick in das öffentliche und private Leben der Sängerin. Er zeigt interessante Archivaufnahmen - lässt aber auch Chancen ungenutzt verstreichen.

Sendung vom 02.03.2021Sendung vom 01.03.2021Sendung vom 26.02.2021Sendung vom 25.02.2021
Altın Gün vor der Fotowand bei den Grammys (imago images / Starface / AdMedia)

Altın Gün: "Yol"Niederländer spielen türkische Volkslieder

Altın Gün aus Amsterdam veröffentlichen den Nachfolger zu "Gece" – dem ersten türkischsprachigen Album, das jemals für den Grammy nominiert wurde. Und wieder kombinieren sie Volkslieder mit 80er-Jahre Synthpop, was überraschend gut zusammenpasst.

Sendung vom 24.02.2021Sendung vom 23.02.2021Sendung vom 22.02.2021
Musiker Shantel spielt auf dem Local Heroes-Festival auf dem Dach des City Gate Bürohochhauses in Frankfurt am Main. (picture alliance / Bernd Kammerer )

Shantel über "Kids of the Diaspora"Wild, hedonistisch und laut

Tanzbar und energiegeladen: Der Titelsong zu den Feiern rund um 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland ist disco-tauglich. Mit "Kids of the Diaspora" möchte er die Vorstellung von Juden als kulturelle Minderheit "dekonstruieren", sagt der Musiker Shantel.

Sendung vom 19.02.2021Sendung vom 18.02.2021Sendung vom 17.02.2021Sendung vom 16.02.2021Sendung vom 15.02.2021Sendung vom 12.02.2021
Die Jazz-Sängerin Ella Fitzgerald und der Saxophonist Hans Koller zu Gast bei Fatty George im Wiener "Tabarin", um 1960. (picture alliance / IMAGNO/Franz Hubmann)

Hans Koller zum 100.Der Vater des Cool Jazz

Seine Wurzeln lagen im Swing. Der 1921 geborene Österreicher Hans Koller war schon in seiner Jugend ein musikalischer Überflieger. Nicht zuletzt durch den Zweiten Weltkrieg kam er in Kontakt mit dem US-Jazz, von dem er sich später emanzipierte.

Sendung vom 11.02.2021
Der Musiker Sergio Mendes wirft Küsse ins Publikum. Die Aufnahme entstand im Juli 2016 in Castello di Amorosa in Calistoga in Kalifornien. (picture alliance / AP Photo | Eric Risberg)

Sergio Mendes wird 80Leise Groovyness als Sound der Freiheit

In den 60er-Jahren eroberte der Bossa Nova die westlichen Metropolen. Betont leiser Gesang zu teilweise erstaunlich komplexen Harmonie-Folgen. Vor allem Sergio Mendes & Brasil 66 exportierten mit diesen Sounds das Lebensgefühl des modernen Brasilien.

Sendung vom 10.02.2021
Seite 1/163
Februar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Nächste Sendung

05.03.2021, 15:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Sounds der "Gastarbeiter"
Nürnberger Label legt alte Platten neu auf
Von Arndt Peltner

Radikaler Jazz-Innovator
Peter Brötzmann wird morgen 80
Gespräch mit Harald Kisiedu

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Pop
Von Oliver Schwesig

Zurückgespult - Die Woche in der Musik
Von Laf Überland

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Chor der Woche

Marinechor Blaue JungsSeefahrt, Romantik und Abenteuer
Gruppenbild des Marinechores. Alle Soldaten tragen ihre Marine-Uniform. (Karsten Behrens)

Viele Sängerinnen und Sänger des Marinechors Blaue Jungs sind in den Häfen entlang der deutschen Nord- und Ostseeküste stationiert. Bei Auftritten mit 180 Sängerinnen und Sängern in den Arenen von Hamburg oder München machen sie eine riesen Show. Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Geiger im RIAS In Memoriam Michael Wieck
In einer Vitrine sind ein Mikrophon und Hinweisschilder aus der ersten Rundfunkzeit zu sehen. (IMAGO / Bernd Friedel)

Michael Wieck musste als jüdischer Jugendlicher um seine Ausbildung kämpfen. Danach gehörte er als jüngster Geiger dem RIAS-Symphonie-Orchester an. Seine Karriere führte ihn schließlich nach Stuttgart und als Zeitzeuge an das Schreibpult.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur