Seit 05:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 07.07.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Tonart

Sendung vom 19.02.2020
Sa-Roc auf der Bühne in Birmingham, Alabama. (Getty Images/ David A.Smith)

Neue Plattenfirma 365XX Hip-Hop-Musiklabel für Frauen

Hip-Hop gilt oft als Genre von Sexismus-Exzessen und Gewaltdarstellungen. Dass aber auch zahlreiche Frauen im Hip-Hop aktiv sind, zeigt ein Blog, aus dem nun ein Musiklabel nur für Frauen hervorgegangen ist. Chefin Lina Burghausen will damit Strukturen verändern.

Der britische Grime- und Hip-Hop-Künstler Stormzy tritt während der Verleihung der BRIT Awards 2020 und der Live-Show am 18. Februar 2020 in London auf. (AFP/ Adrian Dennis)

40. Brit Awards in LondonDie Bühne als politische Plattform

Die britische Musikindustrie hat ihre erfolgreichsten Künstler gekürt. Vor den Brit Awards wurde Kritik laut: Nur wenige Frauen wurden nominiert. Die Debatte schlug sich auch in der Veranstaltung nieder. Doch es gibt Hoffnung auf Veränderung.

Februar 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Nächste Sendung

07.07.2020, 11:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mascha Drost

u.a.:
Ausstellung "Mus-ic-on! Der Klang der Antike" in Würzburg
Gespräch mit Florian Leitmeir

Ringo Starr wird 80

Chor der Woche

weitere Beiträge

Konzert

Rudolstadt Festival 30 Jahre Folk-Roots-Weltmusik
Eine Band steht auf der Bühne, auf dem Hintergrund ist der Namenszug des Festivals zu lesen.

Kein Rudolstadt Festival? Keine Musik auf der Heidecksburg und lange Nächte im Heinepark? Auf das Lebenselixier "Rudolstadt" muss dennoch keiner verzichten. Wir gratulieren zum 30. Jubiläum mit Live-Musik, Gesprächen und Höhepunkten der letzten Jahre. Mehr

Bebersee Festival on tourMarkus Groh and friends
Der Pianist Markus Groh (Dan Williams & Kalare Studio)

Eigentlich spielen sie in einem Hangar in der Schorfheide. Im Corona-Jahr spielen die Musikerinnen und Musiker des Bebersee Festivals für Sie in der Jesus-Christus-Kirche Berlin. Das Programm bietet Kammermusik von Haydn bis Schostakowitsch.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur