Seit 22:03 Uhr Kriminalhörspiel

Montag, 30.03.2020
 
Seit 22:03 Uhr Kriminalhörspiel

Tonart

Sendung vom 19.11.2018
Israel Nash (Deutschlandfunk Kultur)

Israel NashZwischen Großstadt und Ranch

Der US-Musiker Israel Nash hat im Sommer sein fünftes Studioalbum veröffentlicht und ist gerade auf Tour. Er lebte in New York, ist aber jetzt auf einer Ranch in Texas zu Hause. Wo er sich wohler fühlt, verrät er uns vor seinem Live-Song.

November 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Sendung

31.03.2020, 11:05 Uhr Tonart
"Musik ist sozialer Kitt"
Über die heilende Wirkung von Musik
Gespräch mit Jürg Keselring

Jena lernt Ukulele
Von Henry Bernhard

Business-Gespräch
Wie reagiert die GEMA auf die Corona-Krise?
Gespräch mit Ursula Goebel

Extra Chor Brandenburg
Von Nicolas Hansen

Corona-Orchester
Wer spielt wo, wann und was?
Von Haino Rindler

Chor der Woche

Don Camillo Chor aus MünchenA cappella in Perfektion
Ein Gruppenbild des Chores vor einem bunten Bild an einer Hauswand. Die Chormitglieder recken ihre Arme in die Luft. (Thomas Herrmann)

Der Don Camillo Chor steht für Pop- und Jazzgesang und einen homogenen Chorklang. Bei vielen Wettbewerben im In- und Ausland hat er bereits Preise gewonnen. Wenn Perfektion keine Herausforderung mehr ist, findet man die vielleicht in der Kreativität.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Dlf-Kultur-Spontankonzert RollOverBeethoven
Zwei Männer in weißem Hemd und loser schwarzer Krawatte gehen lachend an einem Gebäude vorbei. (Runge&Ammon /  Nikolaj Lund)

Leere Konzert- und Opernhäuser, aus denen wir nichts übertragen können. So haben wir diese Woche ganz spontan auch den Cellisten Eckart Runge für eine Art Studiokonzert zu uns eingeladen.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur