Montag, 27.01.2020
 

Tonart

Sendung vom 16.11.2018

Natalie Prass liveFun gegen Trump

Natalie Prass (Deutschlandfunk Kultur)

Was für eine Geschichte: Die US-amerikanische Sängerin Natalie Prass hatte alle Songs ihres neuen Albums bereits fertig geschrieben, die Band stand bereit und das Studio war gebucht. Doch dann kamen die US-Wahlen im Jahr 2016 und sie schmiss ihr Album um.

Marcus Mumford während eines Mumford & Sons-Konzerts im Centennial Olympic Park in Atlanta im US-Staat Georgia (Imago / icon)

Neue AlbenDas muss man gehört haben – oder auch nicht

Ryley Walker interpretiert ein unveröffentliches Album der Dave Matthews Band neu und zeigt Hingabe. Um Großstadtalltag und Depression geht es bei der Band ClickClickDecker, die den deutschen Pop retten. Vor dem Album der Mumford & Sons wird gewarnt.

November 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Sendung

27.01.2020, 15:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Solo-Album von Nicolas Godin (Air)
Vorgestellt von Marcel Anders

CTM Festival: Klangkunst aus einem Refrain von Celine Dion
Gespräch mit dem Komponisten und Medienkünstler Thomas Wagensommerer

Mit Rap an den Holocaust erinnern
Esther Bejarano und Microphone Mafia
Von Vincent Lindig

Soundscout:
Roxies aus Berlin
Von Kerstin Poppendieck

Wochenvorschau
Von Jutta Petermann

Chor der Woche

Lingua MusicaHerzliches Miteinander im Chor
Ein Gruppenbild des Chores, stehend auf den Stufen einer Kirche. (Sascha Daut)

Das Leben in einer Kleinstadt bringt es mit sich, dass Menschen sich auf der Straße treffen oder beim Einkaufen über den Weg laufen. Die Sängerinnen und Sänger von Lingua Musica freuen sich dennoch jede Woche aufs Neue, sich bei der Probe zu treffen.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur