Seit 05:05 Uhr Studio 9

Donnerstag, 01.10.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Tonart

Sendung vom 17.10.2018

Remix-KulturWenn Remixe besser als das Original sind

Die US-amerikanische R&B Sängerin Kelela. (imago / ZUMA Press)

Der Remix gehört seit den 70er-Jahren fest zur Popmusik dazu. Doch statt einzelner Remix-Singles geht der Trend zu ganzen Remix-Alben, wie das von Kelela. Was das Original ist, lässt sich oft nicht mehr erkennen, sagt der Musikjournalist Jens Balzer.

Oktober 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Sendung

01.10.2020, 11:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Mathias Mauersberger

Getrennt vereint
Eine Untersuchung zum Umgang mit Musik nach 1989
Gespräch mit Jakob Auenmüller

Das Künstlerkollektiv Hello Forever und „Whatever It Is“
Von Marcel Anders

Chor der Woche

Popchor In the airDer harte Kern hält zusammen
Der Chor steht auf verschiedenen Ebenen, wie in einem Amphitheater und probt. (Anke Lipa)

Für Chöre ist dies ein schweres Jahr. Trotz Corona gelingt es vielen dennoch zu proben. Der Popchor In the Air aus Hamburg trifft sich regelmäßig im Stadtpark. Gemeinsam überstehen sie Sängerinnen und Sänger die schwierige Zeit und halten zusammen.Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Festival Krzyżowa MusicIntensivstes Kammermusikerlebnis
Großaufnahme einer Geigerin, die zwischen anderen Musikern spielt. (Krzyzowa-Music-Festival / Geert Maciejewski)

Es war doch möglich! Über 40 junge und erfahrene Musikerinnen und Musiker haben sich im polnischen Kreisau versammelt und zwei Wochen lang geprobt und Konzerte gegeben - hier eine Auswahl mit Musik von Bacewicz, Beach, Babajanyan, Enescu und Penderecki.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur