Seit 10:05 Uhr Plus Eins
Sonntag, 26.09.2021
 
Seit 10:05 Uhr Plus Eins

Tonart

Sendung vom 18.02.2021
Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

27.09.2021, 11:05 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Der 60-Millionen-Seller
Heute vor 90 Jahren wurde Freddy Quinn geboren
Von Sky Nonhoff

Das muss man gehört haben ... oder auch nicht: Weltmusik
Von Olga Hochweis

Saisonauftakt der New Yorker Metropolitan Oper
Von Antje Passenheim

Vor 100 Jahren
Der Komponist Engelbert Humperdinck gestorben
Von Stefan Zednik

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Chor der Woche

weitere Beiträge

Konzert

Musikfest Berlin 2021Strawinskys Feuer und Hartmanns Wut
Gezeichnete Figurine einer Frau, die ein Kostüm mit orangenen Federn trägt. (IMAGO / UIG / World History Archive)

Kirill Petrenko und seine Berliner Philharmoniker setzten Strawinskys sprühendes "Feuervogel"-Ballett auf das Programm sowie das zornige Violinkonzert seines Freundes Karl Amadeus Hartmann. Solistin Patricia Kopatchinskaja spielt wie immer barfuß.Mehr

Musikfest Berlin 2021Kontraste bei Pärt und Strawinsky
Robin Ticciati in dunklem Hemd fährt sich mit beiden Händen gleichzeitig durch seine lockigen Haare. (DSO Berlin / Marco Borggreve)

Robin Ticciati findet immer geniale Kontrastprogramme für sein Deutsches Symphonie-Orchesters Berlin. So stellt er Requiem-Gesänge von Igor Strawinsky dem Cellokonzert von Arvo Pärt gegenüber: beide 1966 komponiert, beide in ganz anderen Klangwelten zu Hause.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur