Tonali-Musikpreis geht an das Trickster Orchestra

    08.06.2022
    Der mit 25.000 Euro dotierte Tonali-Musikpreis geht in diesem Jahr an das Trickster Orchestra aus Berlin. Das Orchester zeige aktuell wie kaum ein anderes Ensemble die Möglichkeiten des kollektiven Musizierens auf, sagte der Co-Gründer der Hamburger Musikinitiative Amadeus Templeton. In der Arbeit des Ensembles begegneten sich verschiedene Kunstmusik-Traditionen auf Augenhöhe, aus der eine völlig neue musikalische Sprache entstehe. Das Trickster Orchestra besteht aus 50 Musikerinnen und Musikern mit unterschiedlichsten Hintergründen. Sie spielen traditionelle europäische, west-, zentral- und ostasiatische Instrumente und nutzen die Möglichkeiten der Elektronik. Mit dem Tonali-Musikpreis werden seit 2021 musikalisch-gesellschaftliche Innovationen geehrt, die der Klassik neue Wege aufzeigen.