Seit 23:05 Uhr Fazit
Dienstag, 26.01.2021
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 25.08.2017

Studio 9 - Der Tag mit Rayk AndersSoll der Heilpraktikerberuf abgeschafft werden?

Moderation: Anke Schaefer

Podcast abonnieren
Der Journalist Rayk Anders blickt bei der Vorstellung von "funk", der neuen multimedialen Formate für das "Junge Angebot" von ARD und ZDF. (picture alliance / dpa / Maurizio Gambarini)
Der Journalist Rayk Anders (picture alliance / dpa / Maurizio Gambarini)

Pseudowissenschaftlich und schädlich: soll der Heilpraktikerberuf abgeschafft werden? Zumindest ist das die Forderung von 17 Wissenschaftlern in einem Memorandum - und eines der Themen in unserer Sendung "Studio 9". Außerdem: Das "linksunten.indymedia"-Verbot sowie der Dembélé-Transfer.

In einem Memorandum fordern 17 Wissenschaftler die Abschaffung des Heilpraktikerberufs, mindestens aber dessen grundlegende Reform. Die Patienten müssten vor falschen Versprechungen geschützt werden, sagte die Medizinethikerin Bettina Schöne-Seifert im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung". Vor allem durch die staatliche Anerkennung des Heilpraktikerberufs werde eine Wissenschaftlichkeit suggeriert, die einer empirischen Überprüfung nicht standhalte. Denn, so die Kritiker, die Heilpraktikertätigkeit sei durch "anti- oder pseudowissenschaftliche Ansätze in der Versorgung und fehlende Kompetenzen im Erkennen medizinischen Behandlungsbedarfs" gekennzeichnet. 

Was ist von dieser Kritik zu halten? Darüber sprechen wir mit dem Journalisten und Youtuber Rayk Anders. Außerdem in der Sendung: Das Innenministerium verbietet das Portal "linksunten.indymedia.org", 50 Jahre Farbfernsehen und: 150 Millionen -  der Dortmunder Ousmane Dembélé ist der zweitteuerste Fußballspieler der Welt.

(uko)

Der Journalist und Webvideoproduzent Rayk Anders betreibt das Videoblog "Armes Deutschland" auf Youtube, mit dem er junge Menschen an politische Themen heranführen will. Im SWR hat er außerdem eine eigene Show "Headlinez", in der er einmal wöchentlich politische Themen analysiert. Anders ist Autor des Buches "Eure Dummheit kotzt mich an. Wie Bullshit unser Land vergiftet" (2016).

Mehr zum Thema

Vor 50 Jahren - Als das Fernsehen farbig wurde
(Deutschlandfunk, Kalenderblatt, 25.08.2017)

Linksautonome Gewaltaufrufe vor G20-Gipfel - "Der Veranstaltungsort Hamburg stellt ein großes Risiko dar"
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 26.06.2017)

Heilpraktiker auf dem Prüfstand
(Deutschlandfunk, Verbrauchertipp, 03.03.2008)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur