Wagniskapital

Kein billiges Geld, keine Start-ups? (Magazin)

06:44 Minuten
Leere Tüten des 2020 Gegründeten Lieferdienstes "Gorillas" liegen weggeworfen auf der Straße.
Wechseln Wagniskapitalgeber jetzt die Branche wie z.B. weg von Lieferdiensten wie Gorillas? © picture alliance / Daniel Kubirski
Von Franziska Cooiman · 05. Juli 2022, 19:05 Uhr
Audio herunterladen
Für einige Branchen brachte die Pandemie einen echten Wachstumsschub – darunter Lieferdienste. Nun gibt es Massenentlassungen bei Start-ups wie Gorillas, die bislang auf Wagniskapitalgeber bauen konnten. Sind solche Investitionsmodelle jetzt am Ende?
Mehr zum Thema