Stadt im Mittelpunkt

Die frühere Uhrenschule in Teterow beherbergt heute Theater und Musikschule © Deutschlandradio - Claus Bredel
Moderation: Olaf Kosert · 24.03.2012
Schon einmal war die Deutschlandrundfahrt in Teterow zu Gast. Die Stadt markiert exakt die Mitte von Mecklenburg-Vorpommern. Mit weniger als neuntausend Einwohnern ist sie nicht gerade groß, wird aber immer ansehnlicher.
In Teterow restauriert man nicht nur liebevoll und stilvoll die Häuser der Altstadt, deren ringförmige Anordnung schon allein eine sehenswerte Besonderheit ist, sondern kümmert sich auch um die Kultur.Teterow hat eine sehr rührige Galerie, besitzt sogar ein Theater und pflegt Kontakte in die weite Welt. All das durch sehr engagierte Menschen und einen Kümmerer als Bürgermeister, der sein Amt nun schon fast 22 Jahren inne hat. Für die nächsten Monate hat er viele neue Pläne.

Außerdem ist Teterow überregional bekannt durch die Bergringrennen. Im Mai 2012 wird es das 92. Rennen geben. Und ganz selbstbewusst lässt man in Teterow keinen Zweifel daran, dass es die schönste Grasbahn Europas ist. Alles andere wäre undenkbar.


Inhalte der Sendung:

Die Liebe zu den organischen Formen und das Leben in der Mecklenburgischen Schweiz
Gespräch mit dem Künstlerpaar Sabine Naumann (Grafikerin) und Günter Kaden (Bildhauer)

Nach "unverblümt" nun "Smaragdgrün und Eisenoxid" -
Die Galerie am Kamp und ihre regelmäßigen Schätze

Gespräch mit Sylvia Henschel (Galeristin)

Ein "Thusch" für das Haus der Musen - Das Theater Uhrenschule
Gespräch mit Katrin S. Geppert-Hellmann (künstlerische Leiterin) und Reinhard Hellmann (Regisseur) und eine kurze Szene aus der Teterower Hechtssage

Das kleine Haus am Ring - Von der unermüdlichen Rettung eines alten Gemäuers
Gespräch mit Carolin Kluge (Hausflüsterin)

Herausragende 10 Meter über Normal-Null -
Teterow, die Stadt im Mittelpunkt Mecklenburg-Vorpommerns
,
Gespräch mit Dr. Reinhard Dettmann (Bürgermeister)

Musikalische Begleitung: Heike Kellermann und Jürgen Beyer sowie Charlotte Eulitz und Alexander Luther von der Kreismusikschule

Weiterführende Informationen:

Teterow
Galerie Teterow
Günter Kaden
Sabine Naumann