Seit 10:05 Uhr Lesart

Mittwoch, 20.02.2019
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 05.11.2017

Spaziergänge mit ProminentenMit Inga Humpe durch Berlin

Moderation: Olaf Kosert

Podcast abonnieren
(Deutschlandradio - Nicolas Hansen)
Inga Humpe, die Musikerin und Sängerin der Gruppe 2raumwohnung. (Deutschlandradio - Nicolas Hansen)

Die Sängerin Inga Humpe lebt seit Ende der 1990er im Ostteil Berlins. Zuvor hatte sie im Westteil der Metropole gewohnt – Kreuzberg, Schöneberg und Wilmersdorf. Wir haben Inga Humpe bei einem Spaziergang entlang der Torstraße in Berlin begleitet.

Der Song "Wir trafen uns in einem Garten" sollte eigentlich nur für eine Zigarettenwerbung sein – aber daraus wurde "2raumwohnung", ein Pseudonym, das sich Inga Humpe und ihr Lebensgefährte Tommi Eckart bald nach dem Song zulegten. Beide zogen Ende der 1990er in den Ostteil Berlins.

(Deutschlandradio - Nicolas Hansen)Spaziergang durch ihren Kiez. Inga Humpe lebt seit 20 Jahren in Berlin Mitte. (Deutschlandradio - Nicolas Hansen)

Inga Humpe hatte zuvor im Westteil Berlins gewohnt – Kreuzberg, Schöneberg und Wilmersdorf -, doch in Berlin Mitte begann sich damals eine Clubszene zu entwickeln, Künstler ließen sich nieder, Restaurant, Cafés und Geschäfte öffneten, schlossen oder zogen um. Später war Mitte der Nährboden für die Start-up-Szene. Bis heute ist diese Gegend um die Torstraße herum ein Ort des Wandels. Inga Humpe lebt seit 20 Jahren mittendrin.

(Deutschlandradio - Nicolas Hansen )Inga Humpe und Tommi Eckart in ihrem Proberaum, der sehr versteckt hinter einer unscheinbaren Tür in Berlin Mitte liegt. (Deutschlandradio - Nicolas Hansen )

Geboren wurde sie 1956 im nordrhein-westfälischen Hagen, in Aachen begann sie zu studieren, zog aber bald nach Berlin, um Schauspielerin zu werden. Hier gründete sie die Punkband "Neonbabies", sang den Neue-Deutsche-Welle-Hit "Codo" (Ich düse, düse, düse im Sauseschritt) und schrieb Songs für Kylie Minogue. Sie arbeitete mit Udo Lindenberg und remixte Songs für Ennio Morricone und Herbert Grönemeyer. Doch ihren größten Erfolg feierte sie mit ihrem Partner Tommi Eckart als "2raumwohnung".

Olaf Kosert begleitet Inga Humpe bei einem Spaziergang entlang der Torstraße in Berlin Mitte.

Inga Humpe und Olaf Kosert in einem japanischen Café in Berlin Mitte (Foto: Deutschlandradio / Nicolas Hansen)Inga Humpe und Olaf Kosert treffen sich in einem japanischen Café in Berlin Mitte: Die Musikerin genießt den steten Wandel in ihrem Kiez. (Foto: Deutschlandradio / Nicolas Hansen)

Deutschlandrundfahrt

LübeckMehr als nur Marzipan
Die Sonne geht hinter der Stadt auf (Rainer Jensen/dpa)

Bekannt ist Lübeck für seine Tradition. Doch statt Mann und Marzipan sind in der Stadt heute vor allem Rollkoffer zu sehen. Touristen haben die Stadt erobert und verändert. Ein Spaziergang durch die HansestadtMehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur