Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Sonntag, 19.08.2018
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 11.02.2018

Spaziergänge mit ProminentenMit Friedrich Ani durch München

Moderation: Renate Schönfelder

Beitrag hören Podcast abonnieren
Friedrich Ani besucht regelmäßig die Krimibuchhandlung "Glatteis" in München. (Deutschlandradio)
Friedrich Ani besucht regelmäßig die Krimibuchhandlung "Glatteis" in München. (Deutschlandradio)

Schon in jungen Jahren standen für Friedrich Ani zwei Dinge fest: Er muss weg aus seinem oberbayerischen Heimatdorf und hinein in die Anonymität der Großstadt. Der Krimi-Autor zog nach München. Dort zeigt er uns die Plätze in der Stadt, die ihm am meisten bedeuten.

Seitdem er 18 Jahre alt ist, lebt Ani in München. Auf den großen Durchbruch als Schriftsteller muss Ani viele Jahre warten, "einen Plan B hatte ich nicht". Durch Tabor Süden, dem Kommissar aus seinen Krimis, ändert sich alles. Da ist Friedrich Ani fast 40. Seine Bücher werden zu Bestsellern, mehrfach gewinnt er den Deutschen Krimi-Preis, schreibt Drehbücher für den "Tatort".

München ist die Bühne seiner Werke

Für seine Werke ist München die Bühne. So streift Anis Ermittler Tabor Süden gern über den Viktualienmarkt oder sitzt im Hofbräuhaus. Kein Zufall, auch Friedrich Ani zieht es immer wieder hierher.

Friedrich Ani und Renate Schönfelder auf dem Viktualienmarkt (Deutschlandradio)Friedrich Ani und Renate Schönfelder auf dem Viktualienmarkt (Deutschlandradio)

Und wenn der 59-Jährige dem Deutschlandfunk Kultur sein München zeigt, dürfen zwei Orte nicht fehlen. Der Münchner Hauptbahnhof, denn hier "schaue ich den Zügen zu, den Menschen wie sie hasten und rasten, hier bin ich sehr Zuhaus". Dann will er noch die einzige Krimibuchhandlung in ganz Bayern besuchen, "mein zweites Wohnzimmer". Denn hier, so Friedrich Ani, "bekomme ich einen Überblick über meine Welt, in der ich arbeite, schreibe und lese".

Mehr zum Thema

Spaziergänge mit Prominenten - Mit dem Comicautor Ralf König durch Köln
(Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandrundfahrt, 27.01.2018)

Spaziergänge mit Prominenten - Mit Filmproduzentin Regina Ziegler durch Berlin
(Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandrundfahrt, 14.01.2018)

Stadtspaziergang mit Prominenten - Mit Ludwig Güttler durch Dresden
(Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandrundfahrt, 30.12.2017)

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur