Seit 15:00 Uhr Nachrichten

Mittwoch, 08.04.2020
 
Seit 15:00 Uhr Nachrichten

Chormusik | Beitrag vom 22.01.2020

Singen als interreligöse BewegungLobe den Herrn!

Gäste: Regina Yantian, Marie-Louise Schneider, Saad Thamir; Moderation: Haino Rindler

Drei Backsteine mit den eingestempelten Symbolen der Religionen: ein Stern, ein Halbmond und ein Kreuz. (imago images / Emmanuele Contini)
Drei Backsteine mit den eingestempelten Symbolen der Religionen: ein Stern, ein Halbmond und ein Kreuz. (imago images / Emmanuele Contini)

Singen verbindet. Doch Singen schafft nicht nur ein Gemeinschaftsgefühl und fördert soziale Kompetenzen, es ist auch ein Mittel der Verständigung, insbesondere wenn Vertreter verschiedener Religionen zusammenkommen

2015 wurde der Verein "Trimum" gegründet, um unter anderem durch interreligiöse Chorangebote einen Dialog zwischen Judentum, Islam und Christentum zu fördern. Mittlerweile wurde ein interreligiöses Liederbuch veröffentlicht und es finden Konzerte statt. In Berlin entsteht mit dem "House of One" ein Ort, an dem die drei abrahamitischen Religionen buchstäblich Wand an Wand wohnen, ein Ort des interkulturellen Musizierens.

Ein Haus für drei Religionen

Wie ist diese Projektidee entstanden? Was versprechen sich die Beteiligten davon? Was ist interreligiöse Chormusik und wie funktioniert sie? Das sind Fragen, denen wir in dieser Sendung nachgehen, unter anderem mit Regina Yantian, Dirigentin des "Synagogal Ensembles Berlin", der Berliner Marienkantorin Marie-Louise Schneider und dem Komponisten Saad Thamir.

Computermodell des neuen House of One, das in Berlin Mitte entsteht. (House of One / Kuehn Malvezzi)Site Collage Petriplatz in Berlin Mitte - House of One (House of One / Kuehn Malvezzi)

Mehr zum Thema

Das Vokalensemble sirventes berlin - NoonSong - Musikalischer Gottesdienst
(Deutschlandfunk Kultur, Chormusik, 11.09.2019)

Glaube, Spiritualität und Musik - "Kirchen sind auch Kulturorte"
(Deutschlandfunk Kultur, Religionen, 04.08.2019)

Musica Alta Ripa & Friends - Gesänge der Liebe
(Deutschlandfunk Kultur, Konzert, 20.11.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur