Schuldenerlass für Grenzöffnung? Ungarn 1989 (Magazin)

    16:29 Minuten
    Eine Familie aus der DDR hat mit ihrem Trabi am 11. September 1989 die ungarisch-östereichische Grenze überquert.
    Plötzlich war sie offen: Eine Familie aus der DDR überquert am 11. September 1989 die ungarisch-östereichische Grenze. © picture-alliance / dpa
    Winfried Sträter / Anna Loll · 03. August 2022, 19:05 Uhr
    Audio herunterladen
    Weil 1989 der Eiserne Vorhang zwischen Österreich und Ungarn durchlässig und dann aufgeschnitten wurde, brach die DDR bald wie ein Kartenhaus zusammen. Wie kam es dazu?
    Mehr zum Thema