Seit 23:05 Uhr Fazit

Samstag, 18.01.2020
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Länderreport / Archiv | Beitrag vom 14.01.2015

Schleswig-HolsteinWir können alles außer Fußball

Von Julius Stucke, mit Volker Schulz, Journalist und Marten Ebsen, Songschreiber

Podcast abonnieren
Ein Metal-Fan posiert mit seiner Ukulele beim 24. Heavy Metal Wacken Open Air Festival (WOA) 2013 in Wacken. (AFP)
Ein Metal-Fan posiert beim Open-Air-Festival "Metal Wacken" 2013 in Wacken. (AFP)

Als einziges Bundesland hatte Schleswig-Holstein nie einen Verein in der Bundesliga. Wie gut, dass wir heute keinen Fußball, sondern Musik spielen und da hat Schleswig-Holstein einiges zu bieten - ein musikalischer Besuch im hohen Norden.

Zum Beispiel gab das Land Jimmy Hendrix den Rest. Der trat hier zum letzten Mal unter freiem Himmel live auf, beim "Love-and-Peace-Festival". Was ein gutes Stichwort ist, denn gerade die Festivallandschaft im hohen Norden ist vielfältig.

Schleswig-Holstein Musik Festival, "Jazz Baltica" oder das Metall-Treffen in Wacken zum Beispiel. Was macht den Klang des meerumschlungenen Bundeslandes aus, wie besteht man gegen den Sog der Metropole Hamburg und nicht zuletzt: Warum wurden Dorfpunks aus dem Norden bekannt?

... Fragen, die heute im Länderreport Musik auf den Tisch kommen - ab 13.30 Uhr!

Länderreport

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur