Sachbuch

Mit Schminke und Geschäftssinn

Die US-Band Kiss auf dem Laufsteg der Mercedes Benz Fashion Week in Tokio, aufgenommen am 17.10.2013
Die US-Band Kiss auf dem Laufsteg der Mercedes Benz Fashion Week in Tokio © picture-alliance / dpa / Franck Robichon
Von Oliver Schwesig · 20.06.2014
Die Mitglieder der Band Kiss erzählen die Geschichte ihrer frühen Jahre selbst. Neben ihnen kommen Tourmanager, Roadies, Fotografen und Plattenbosse zu Wort. Man staunt über die Disziplin und den Ehrgeiz der vier Rocker.
Wenn es in der Rockmusik ums Outfit geht, sticht keine Band so sehr hervor wie sie: die US-Hardrockband Kiss. Nietenbesetzte Lederklamotten, verrückte Kostüme, weiße Schminke und Lippenstift – seit über 40 Jahren treten die Bandmitglieder so auf und ebenso lange sind sie genau damit auch extrem erfolgreich. Nicht nur als Musiker, sondern auch als Geschäftsmänner. Neben den bis heute lukrativen Tourneen haben Kiss mit Merchandise insgesamt über 500 Millionen Dollar verdient – von Aufstellpuppen über Schuhe bis zum eigenen Kiss-Sarg ist alles dabei.
In diesem Buch erzählen die Bandmitglieder ihre Geschichte selbst, konkret die der frühen Jahre zwischen 1972-1975. Zu Wort kommen neben ihnen viele Personen aus dem Umfeld der Gruppe – Tourmanager, Roadies, Fotografen, Plattenbosse etc. Das besondere an dieser Bandbio: Sie wird komplett in Zitaten erzählt. Eine Geschichte im O-Ton aus erster Hand.
Vier Musiker, die sich als Handwerker outen
Man staunt über die hohe Disziplin, den Ehrgeiz und die Hingabe der vier Rockmusiker – Monatelang probten Kiss acht Stunden pro Tag, bevor sie sich das erste Mal an die Öffentlichkeit wagten. Nichts überließen sie dem Zufall, bereiteten akribisch Konzerte und Aufnahmesessions vor. Ein Leben mit wenig Raum für typische Rockklischees wie Alkoholexzesse, Drogen und ausschweifende Partys.
Man lernt vier Musiker kennen, die sich als große Handwerker outen – und nebenbei liest man auch ein Stück New Yorker Musikgeschichte vom Anfang der 70er-Jahre.

Ken Sharp, Paul Stanley, Gene Simmons: "Die Geschichte von Kiss: Unsere Anfangsjahre"
Aus dem Englischen von Paul Fleischmann
Hannibal Verlag, Höfen 2014, 575 Seiten, 29,99 Euro

Mehr zum Thema