Seit 20:03 Uhr Konzert
Sonntag, 29.11.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Aus den Archiven / Archiv | Beitrag vom 28.05.2016

RIAS 1972Theater am Kurfürstendamm

Vorgestellt von Michael Groth

Podcast abonnieren
Der Saal des Theaters am Kurfürstendamm in Berlin (dpa / picture alliance / Soeren Stache)
Der Saal des Theaters am Kurfürstendamm in Berlin (dpa / picture alliance / Soeren Stache)

Ein musikalisch illustrierter Bilderbogen um ein 50 Jahre altes Stück Berlin. Das Theater am Kurfürstendamm wurde am 8. Oktober 1921 eröffnet. Im Krieg durch Bomben zerstört, wurde es 1946 wieder aufgebaut. Ein Porträt über 50 Jahre.

Das Theater am Kurfürstendamm wurde am 8. Oktober 1921 eröffnet. 1928 bis 1932 leitete Max Reinhardt das Haus. 1943 wurden Theater und Komödie am Kurfürstendamm, zwischenzeitlich von den Nationalsozialisten verstaatlicht, von Bomben zerstört. 1946 wurden sie wieder aufgebaut. Gespielt wird dort bis heute.

Werner Brink beschreibt in seinem "musikalisch illustrierten Bilderbogen" nicht nur Theatergeschichte, er porträtiert 50 Jahre Berliner Kulturgeschichte.

Mehr zum Thema

RIAS 1969 - 20 Jahre Berliner Ensemble
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 16.04.2016)

RIAS 1981 - Zum 60. Geburtstag von Andrei Sacharow - Seine Waffe ist das Wort
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 09.04.2016)

Aufnahme aus "Redaktionskonferenz" - Als Genscher zu uns ins Studio kam
(Deutschlandradio Kultur, Aus den Archiven, 02.04.2016)

Aus den Archiven

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur