Zeitungen in der Krise

    Überleben durch Innovation

    08:05 Minuten
    Ein Kiosk mit einem Zeitungsständer, links daneben gehen Passanten vorbei
    Print ist auf dem Rückzug. Die Zeitungen reagieren mit neuen Konzepten: Der Tagesspiegel erscheint im kleineren Format, die taz könnte künftig wochentags nur noch digital erscheinen, die SZ baut die Wochenendausgabe aus. © imago images / Michael Gstettenbauer
    Albert, Sigrun · 28. November 2022, 23:10 Uhr
    Audio herunterladen
    Gegen schwindende Käufer positionieren sich mehrere Tageszeitungen neu, verstärken ihr digitales Angebot. Doch vor allem Ü-50-Leser greifen weiterhin zum klassischen Print, sagt Sigrun Albert vom Bundesverband der Zeitungsverleger.
    Mehr zum Thema