Hörspielmagazin, vom 15.08.2018

Radiokunst: Hinter den KulissenAuf der Suche nach der richtigen Stimme

Welches schauspielerische Handwerkszeug brauchen Sprecher in einem Hörspiel? Wie kommt man an die richtigen Talente? Ein Besuch im Besetzungsbüro von Deutschlandfunk Kultur, wo Michaela Ziegler-Heim und Peter Regenbrecht Schauspieler und Hörspiele zusammenbringen.

Die Autorin Melanie Raabe im Studio am Mikrofon. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)
Ein Hörspiel lebt von den richtigen Stimmen. Das Besetzungsbüro hat die Aufgabe, sie zu finden. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Regie: Elisabeth R. Hager
Kamera: Sil Egger
Ton & Technik: Sonja Rebel
Mit: Michaela Ziegler-Heim und Peter Regenbrecht
Deutschlandfunk Kultur 2017
2'54''

Mit einem Ausschnitt aus der Wurfsendung:

The sound I saw – 1-2-3-4
von Jerry Berndt